Referenten-Pool

Hier finden Sie Experten von Hochschulen und aus der Praxis, die zu den nachfolgenden Themen referieren.

Dr. Klaus Dehner

hat sich schon früh auf die biologischen Grundlagen des menschlichen Verhaltens spezialisiert. Bereits während einer Forschungsarbeit zum Führungsverständnis chinesischer Manager in Taipeh (1987) erkannte er, dass der Mitarbeiterführung – bei allen kulturellen Unterschieden – universale Gesetzmäßigkeiten zugrunde liegen. Nach der Promotion im Fach Erziehungswissenschaft an der Universität Heidelberg gründete er 1997 das Institut für BioLogik der Führung und Fortbildung und ist dessen Geschäftsführer.
Verständlich und humorvoll vermittelt der Verhaltenswissenschaftler in Vorträgen und Workshops, wie Führungskräfte aus allen Hierarchieebenen die evolutionären Gesetzmäßigkeiten des menschlichen Verhaltens in der Mitarbeiterführung erfolgreich anwenden.

Auszug aus seiner Vortragsthemenliste:

  • Die Bindungsformel - Wie Sie die Naturgesetze des gemeinsamen Handelns erfolgreich anwenden
  • Lust an Leistung - Die Naturgesetze der Führung
  • Lust an Teamleistung - Wie gemeinsames Handeln gelingt
  • Talente binden-Leistungsträger halten - Zugehörigkeit und Vertrauen im Unternehmen schaffen
  • Die Neugier als Schlüssel zur Innovation - Der Experte im Flow-Kanal
  • Führen durch Fordern - Die BioLogik des Erfolgs
  • Lust an Moral - Die natürliche Sehnsucht nach Werten

Prof. Horst-Richard Jekel

ist seit über 10 Jahren Professor an der Berufsakademie Mannheim und seit 17 Jahren Geschäftsführer der SPPC. Er verbindet in idealer weise Wissenschaft/Lehre und Praxis und gilt als beliebter Vortragsredner zu den Themenbereichen Strategie-Entwicklung , Personal- und Führungskräfte-Entwicklung, Balanced Scorecard, Effizienzsteigerung im Marketing und Verkauf mit Schwerpunkt Kunden-Gewinnung und Kunden-Begeisterung .

Auszug aus seiner Vortragsthemenliste:

  • Erfolgreiches Beziehungs-Management im Hyperwettbewerb
  • Der Schlüssel zum Verkaufserfolg
  • „Schwierige Zeiten" haben wir immer: Erfolgstraining für Vertriebsteams
  • Empfehlungsmarketing: „Der Mensch im Mittelpunkt von Kooperationen - Vertrauen und Beziehungspflege als Erfolgsfaktor"
  • Umsatzerfolg: Schlüsselkunden. Die strategische Bedeutung des Key Account Managements in der Zukunft
  • Kaufbegeisterung schaffen: mit Glaubwürdigkeit und Leidenschaft
  • Emotionales Beziehungs-Management als Erfolgsposition im Vertrieb
  • Mit Glaubwürdigkeit, Brillanz und Leidenschaft Kundenbeziehungen zukunftsträchtig gestalten

Dr. Volker Oestreich

war nach dem Studium der Physik und der Promotion zum Dr.rer.nat als wissenschaftlicher Angestellter und Senior Scientist an der Universität zu Köln und am Kernforschungszentrum Karlsruhe tätig. Nach seinem Wechsel in die Industrie nahm er anspruchsvolle Führungsaufgaben bei Mittel- und Großunternehmen als Produktmanager, Marketing- und Vertriebsverantwortlicher wahr und spezialisierte sich auf internationale Markteinführung industrieller Produkte .
Volker Oestreich berät mittelständische Unternehmen der Automatisierungstechnik im Produktmarketing und bei der Öffentlichkeitsarbeit, ist Mitarbeiter der Zeitschriften „CHEManager“ und „messtec drives Automation“ sowie Herausgeber und Mitautor verschiedener Sachbücher.

Auszug aus seiner Vortragsthemenliste:

  • Win-Win-Situationen schaffen: B2B-Marketing für die Automatisierungstechnik
  • Industrielle Kommunikation: Feldbus, Ethernet und Co.
  • Stuxnet und andere Errungenschaften der modernen industriellen Kommunikation
  • Safety und Security: Vereinfachungen und neue Komplexität

Dr. Johann Schlieper

ist Inhaber und Geschäftsführer der Zollikonsult GmbH in Zollikon (Schweiz). Er war erfolgreicher Dozent an verschiedenen Ausbildungsinstituten (SAWI, ZfU) und Fachhochschulen in der Schweiz. Er ist Berater und Verwaltungsrat mit hohem Marktbezug.

Auszug aus seiner Vortragsthemenliste:

  • Entwicklung von Erfolgsstrategien - die auch wirklich umgesetzt werden - in schwierigen Märkten!
  • Wachstumsstrategien für den Mittelstand
  • Wie kann ein mittelständiges Unternehmen die Chancen der Globalisierung und immer kürzerer Lebenszyklen ergreifen?
  • Image ist alles und ohne ein gutes Image ist alles nichts!
  • Die Markenpositionierung als Schlüssel für eine gute Kommunikation nach Innen und Aussen.
  • Erfolgreiches CRM im Zeitalter des Internet und sozialer Netzwerke

Sami Sokkar

nach seinem betriebswirtschaftlichen Studium mit dem Schwerpunkt Versicherung und Dienstleistungsmarketing in Mannheim war Sami Sokkar in verschiedenen nationalen und internationalen Projekten für einen Versicherungskonzern tätig.
Seine Schwerpunkte lagen hierbei im Vertrieb und Marketing, sowie in der Unternehmenskommunikation .
Seit 2000 ist er bei SAP beschäftigt und verantwortet ein weltweites Personalentwicklungsprogramm und weitere Themen im Bereich Organisationsentwicklung.
Mit seinem humorvoll-sprachgewandten Vortragsstil und seiner glänzenden Rhetorik es Sami Sokkar selbst komplizierte Themen und Beziehungen einfach darzustellen und verständlich zu machen.

Auszug aus seiner Vortragsthemenliste:

  • Erfolgsfaktor Mensch - Kundenbegeisterung durch Mitarbeiterbegeisterung
  • Change-Management - offen für Neues - Veränderungen fördern
  • Konfliktmanagement als Chance zur Teamentwicklung
  • Verhandlungstechniken - Wie ich Verhandlungen richtig führe und gewinne
  • Beschwerdemanagement - Wie ich Beschwerden als Bindungsinstrument nutze
  • Den Wettbewerb um den Kunden gewinnen
  • Die 5 Erfolgsstrategien für die Märkte von morgen
  • Marketingstrategien im 21. Jahrhundert - Strategien für Ihr erfolgreiches Marketing

Prof. Dr. jur. Wolfram Wrabetz

Nach seinem juristischem Studium und Abschluss des 2.Staatsexamens begann Prof. Dr. Wrabetz seine berufliche Karriere bei der Helvetia Versicherung. Nachdem er mehrere Positionen im In- und Ausland inne hatte, wurde Prof. Dr. Wrabetz im Jahr 1989 Mitglied der Geschäftsleitung der Helvetia Deutschland. Seit 1995 ist er der CEO der Helvetia Leben und Helvetia International AG.