Personal-Entwicklung

Sie haben Ihre Strategie definiert - Ihre Ziele sind festgelegt - und entscheidend für Ihren Erfolg wird sein, ob Ihre Mitarbeiter die Umsetzung mit tragen oder nicht.

Die in Zeiten des Hyperwettbewerbs notwendigen dauernden Veränderungen verunsichern die Mitarbeiter. Um die Zusammenarbeit zwischen den Mitgliedern innerhalb eines Teams zu verbessern und abteilungsübergreifende Blockaden abzubauen, müssen Menschen mit Können und Freude in einer Wert steigernden Unternehmenskultur wachsen können.
Neue Strategien, Strukturen und Prozesse müssen von den Mitarbeitern akzeptiert, umgesetzt und gelebt werden. Um dies umzusetzen gilt es Führungspersönlichkeiten zu entwickeln, die informelle Kommunikation pflegen und Wertevorstellungen vermitteln und manifestieren können. Sie müssen Vertrauens- und Teamkultur leben!

Für Ihre Führungskräfte, die Menschen, Prozesse und Leistungen in einem komplexen, sich ständig verändernden Umfeld managen müssen, müssen entsprechende Programme entwickelt werden (z.B. Extended DISC – Verhaltenstypologie )

Ihre Führungskräfte müssen befähig werden

  • verschiedene Bedürfnisse zu erkennen und zu befriedigen (Motivation)
  • mit verschiedenen Menschen in unterschiedlichen Situationen effektiv zusammen zu arbeiten
  • Ergebnisse zu erzielen
  • Geschäftskontakte aufzubauen
  • Teams zu führen
  • Qualitätsanforderungen zu erfüllen
  • mit Veränderungen im Unternehmen konstruktiv umzugehen

Alle Maßnahmen in der Personalentwicklung haben in der Summe das Ziel, Mitarbeiterpotenziale zu aktiven und die emotionale Intelligenz im Hinblick auf Selbstwahrnehmung, Selbststeuerung, soziale Wahrnehmung und persönliche Kompetenz auszuschöpfen und zu steigern.

Denn jeden Augenblick haben Ihre Mitarbeiter vielfältige Kontakte zu Interessenten und Kunden d.h. zum Markt! Entscheidend ist, wie kompetent treten Ihre Mitarbeiter auf? Sind sie nicht nur Mit-Arbeiter, sind sie auch Mit-Unternehmer?
Der Konkurrenzkampf ist längst ersetzt durch den Kompetenzkampf.

... damit Strategien gelebt werden.

 

 


Aktuelle News
3. Networking-Event - M√ľnchen
Am 17/18. April referiert Prof. Jekel zum Megatrend e-Mobilität. weiter ...
Auto-Vertriebstage 26.4.2018
In W√ľrzburg. referiert Prof. Jekel zum Thema ‚ÄěVertrieb 4.0: Vom Automobilverk√§ufer zum Mobilit√§tsverk√§ufer!" weiter ...
Ist Elktromobilität ein Geschäftsmodell?
Prof. Jekel nimmt am 1.2.2018 in Berlin am Bundeskongress genossenschaftliche Energiewende im Rahmen der Podiumsdiskussion "Mobil mit Genossenschaften" teil.
MOBILIT√ĄTSTAGE - Heilbronn 23.6.2017
Prof. Jekel hält anlässlich der Mobilitätstage einen Vortrag "Mit dem EMA-eAuto-kostenneutral-Konzept die Arbeitgeberattraktivität steigern" Mobilitaetstag (PDF-Datei 1,8 MB)
Wissenschaftspreis 2016
SPPC gratuliert den Gewinnern des EHI-Wissenschaftspreises 2016 Wissenschaftspreis 2016 (JPG-Datei 88,5 KB)
Konica Minolta Workshop
Prof. Jekel hält während des Workshops die Keynote. Mehr Info ... Konica Minolta (PDF-Datei 202,3 KB)